Herzlich Willkommen bei der Buchhandlung koehl[er]lesen

Anne Vegter: „Das Geheimnis des Buchhändlers“ 

Du verkaufst Bücher aber eigentlich reichst du Liebe weiter

du gibst Ratschläge aber eigentlich öffnest du Fernsichten

du nennst einen Autor aber eigentlich weckst du ein Verlangen

du wartest auf eine Frage aber eigentlich stellst du Fragen

 

Du verkaufst Bücher aber eigentlich bewegst du Sprache

du zeigst auf Regale aber eigentlich sind es Horizonte

du sagst Umsatz aber eigentlich flüsterst du Kapitalband

du nennst einen Titel aber eigentlich teilst du Flügel aus

 

Du verkaufst Bücher aber eigentlich erzählst du Geschichten

du erhältst Hinweise aber bist eigentlich des Lesers Leser

du zitierst „schön ist die menschliche Rede und unzerstörbar“

du bist eine Insel aber eigentlich verkaufst du Rettungsleinen

 

Aus dem Niederländischen von Gisela Trahms.

Buchtipp

Entführung auf Italienisch

Polizeikommissar Aurelio Zen geht keinem Konflikt aus dem Weg. Das macht ihm nicht nur Freunde, und sein Spezialauftrag in Perugia entpuppt sich prompt als eine Art Strafversetzung: Bei...

Weiterlesen

Buchtipp

Morgen lieb ich dich für immer

Eine Liebe so groß wie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft...

Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt,...

Weiterlesen

Buchtipp

Seh' ich aus als hätt ich sonst nichts...

Tanten, Hühner und andere Hinterlassenschaften! 
Als Helga ihre verwitwete Tante Beate »erbt«, die ­niemand sonst aus der Familie haben will, bleibt auf der norwegischen Insel...

Weiterlesen

Buchtipp

Die Grammatik der Rennpferde

Warmherzig und voller lebenskluger Beobachtungen

 

Eine Lehrerin, die Ausländern Deutsch beibringt. Ein russischer Ex-Jockey, der Pferdeställe ausmistet. Zwei, die nichts...

Weiterlesen